Place: Ev.-Luth. Nikodemuskirche München - Details

One response to “Ev.-Luth. Nikodemuskirche München”

  1. immel65 says:

    👉10 Fotos👈 Geschichte der #nikodemuskirche #münchenschwabing #echingerstraße Ecke #garchingerstrasse : Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es #evangelischesleben in der Alten Heide. In den Jahren nach dem ersten Weltkrieg brachte die industrielle Entwicklung eine Ausweitung des bestehenden und die Ansiedlung neuer Großbetriebe im #nordenmünchens mit sich. Die Errichtung neuer #wohnsiedlung -en für die Arbeitskräfte war nötig. So entstanden auch die großen #wohnblocks in der AltenHeide. Die #gemeinnützigebaugesellschaft Alte Heide baute in den Jahren 1917 ­ – 1923 fast 700 #wohnungen. #evangelischechristen trafen sich da und dort in #privatwohnungen zu #bibelstunden . Erster #evangelischergottesdienst am Ostermontag im Jahr 1924 in einem #betsaal im Konsumhaus, #echingerstraße 35. #pfarrer Stählin gründete 1925: „ #evangelischerverein #alteheide “. Am 1. Januar 1939 Vereinigung mit dem neu errichteten Exponierten #vikariat #freimann . Der Zuzug #evangelisch -er #heimatvertriebene -r erhöhte auch die Zahl der Evangelischen in der Alten Heide. Am 4. September 1960 erfolgte die Grundsteinlegung für einen #kirchenbau in der Alten Heide. Die von #architekt #wilhelmbecker geplante Kirche wurde am 4. Juni 1961 eingeweiht. Im März 1971 Einweihung des eigenen #pfarrhaus -es in der Rheinlandstr. 4. #kirchenfenster aus bunten #glassteine -n im #eingangsbereich der #kirche . (Quellen: http://www.nikodemuskirche-muenchen.de und http://home.mnet-online.de/nikodemus/ )